Grand Teton Nationalpark: Wyomings prominente Gipfel

1/3

Die historische Scheune von T. A. Moulton im historischen Viertel Mormon Row ist einer der am meisten fotografierten Orte in Grand Teton.

Grand Teton Nationalpark: Wyomings prominente Gipfel

2/3

Ein Elchbulle überquert einen Teich in der Nähe der Moose-Wilson Road im Grand Teton Nationalpark.

Grand Teton Nationalpark: Wyomings prominente Gipfel

3/3

Ein Spiegelbild des Mount Moran im Snake River bei Oxbow Bend während des Herbstes in den Grand Tetons.

Der Grand Teton ist möglicherweise das bekannteste Wahrzeichen von Wyoming. Die ikonischen Gipfel sind kilometerweit sichtbar, aber der Besuch des Grand Teton Nationalparks bietet eine wunderbare Perspektive aus der Nähe. Beim Kajakfahren und Wandern rund um den Jenny Lake oder den String Lake bist du fast direkt neben den hoch aufragenden Berggipfeln. Die Aussicht von der historischen Mormon Row ist ebenfalls außergewöhnlich. Für eine kurze malerische Fahrt, nimm Signal Mountain Summit Road. Schwabacher Landing ist eine weitere schöne Gegend des Parks entlang des Snake River mit hervorragendem Blick auf die Tetons.

Der John D. Rockefeller Jr. Memorial Highway verbindet den Grand Teton Nationalpark mit dem Yellowstone Nationalpark und macht es leicht, beide Nationalparks auf derselben Reise zu besuchen.

Eine der besten Zeiten, um den Grand Teton Nationalpark zu besuchen, ist der Herbst. Während dieser Zeit hat der Park weniger Besucher und die Akzente des Herbstlaubs verstärken die landschaftliche Schönheit. Ein Besuch im Winter bietet auch einige einzigartige Erlebnisse, darunter großartiges Tiefschneefahren und Langlaufen.

Kurz hinter der Staatengrenze liegt das Yellowstone-Teton-Territorium im Osten Idahos und ist ein großartiger Ort für einen Aufenthalt, während du Abenteuer in und um die Nationalparks Yellowstone und Grand Teton erlebst. Für diejenigen, die aus dem Süden kommen, ist Wyomings Wind River Country eine der besten Routen zum Grand Teton Nationalpark und zum Yellowstone Nationalpark.

Fakten + Statistiken

previous arrowprevious arrow

Die Tetons sind eine der jüngsten Bergketten in Nordamerika, aber die Felsen im Park gehören zu den ältesten auf dem Kontinent.

Der Grand Teton Nationalpark ist der einzige US-Nationalpark mit einem kommerziellen Flughafen, dem Jackson Hole Airport.

Der Grand Teton ist mit gut 4.197 m der höchste Berg im Nationalpark und der zweithöchste im Bundesstaat Wyoming.

Der Grand Teton Nationalpark wurde zweimal gegründet - zum ersten Mal 1929 zum Schutz der Bergketten und Seen, und 1950 erneut, als er auf das gesamte angrenzende Talgebiet ausgedehnt wurde.

next arrownext arrow

Orte & Erfahrungen/View All

Reiserouten/View All

Salt Lake City, die Nationalparks und das Fossil Butte National Monument

Prepared By: James Wynn

Salt Lake City, die Nationalparks und das Fossil Butte National Monument
X

Best Kept Road Trip Secrets

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte Ideen und Tipps für deinen nächsten Roadtrip durch Amerika!

In unserem nächsten Newsletter erfährst du, wo sich der unten abgebildete versteckte Geheimtipp befindet!

Agree

Vielen Dank, dass du dich für den Newsletter "Best Kept Road Trip Secrets" angemeldet hast, der bald in deinem Posteingang landet!

Pin It on Pinterest

Share Your Adventure