Lassen dich kultivieren in Laramie, ein Juwel unter den Städten der Prärie

Wo treffen Kunst, Kultur, Geschichte und Abenteuer aufeinander? Laramie, Wyoming! Komm nach Laramie wegen des Abenteuers, bleibe wegen der Kultur.
Prepared By:

Wenn du an Laramie denkst, denkst du vielleicht an die Weite der Landschaft, die Aussicht auf die Berge, die beliebten Sportmannschaften und die Möglichkeiten für Erkundungen. Aber schau nur ein bisschen weiter, und du wirst eine reiche Szene von Kunst, Kultur, Geschichte und köstlichem Essen finden. Mit knapp über 30.000 Einwohnern hat sich die „Gem City“ schnell zur kulturellen Hauptstadt Wyomings entwickelt.

Dieser Text wurde in Zusammenarbeit mit dem Albany County Tourism Board, Wyoming, erstellt.

Erkunde die Innenstadt von Laramie

Das historische Stadtzentrum von Laramie ist das Herzstück der Stadt. Es gibt so viel zu tun und zu sehen, während du die Innenstadt erkundest – hier sind ein paar Tipps, um deinen den Einstieg zu erleichtern!

Bevor du die Stadt erkundest, solltest du an der Historic Downtown Laramie Walking Tour teilnehmen. Auf dieser Tour erfährst du mehr über die Orte, an denen die ersten Bürger und Gesetzlosen von Laramie lebten und arbeiteten und wie sie der Stadt ihren Stempel aufdrückten. Viele der historischen Gebäude beherbergen heute Cafés, Restaurants, Boutiquen, Tavernen und Kunstgalerien!

Künstler haben die Stadt im Herzen der Innenstadt von Laramie bemalt und die alten und neuen Wände zum Leben erweckt! Das Laramie-Wandmalereiprojekt begann 2011. Bis heute wurden im Rahmen des Projekts mehr als 20 Wandbilder im Herzen der historischen Innenstadt von Laramie geschaffen! Jedes Wandbild wurde von einem lokalen Künstler gemalt. Die Wandgemälde heben die lebendige Geschichte der Gegend und ihre Naturwunder hervor und zelebrieren gleichzeitig den heutigen Geist von Laramie. Du kannst die Tour zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto machen – du hast die Wahl!

Halte unterwegs Ausschau nach den architektonischen Schätzen von Laramie. Laramie verfügt über einen scheinbar unendlichen Vorrat an wunderschönen Häusern in den verschiedensten architektonischen Stilen: Viktorianisch, Gothic Revival, Craftsman, spanischer Eklektizismus und mehr! Viele der alten Häuser sind noch immer in den kräftigen Farben vergangener Tage gestrichen – ein weiteres Zeichen für den Einfluss, den kreative Köpfe auf die Stadt haben. 

Feiern wie die Einheimischen

Jeden Sommer im Juli findet in Laramie ein einwöchiges Fest des westlichen Lebensstils statt: Jubilee Days und das Laramie Brewfest! Während des Festes sind die Straßen der Innenstadt von Laramie voll mit lokalen Händlern, Live-Musik, Food Trucks, Craft Beer aus ganz Wyoming und Colorado, Fahrgeschäften, Rodeo-Veranstaltungen, Tanz und vielem mehr! Die Jubilee Days gibt es bereits seit 1940 und sind seither ein beliebtes Ereignis in der Region.

Das Brewfest findet im Historic Train Depot statt, einer lebendigen Erweiterung der Jubilee Days. Mit dem Erlös des Brauereifestes werden Projekte zur Verbesserung der Innenstadt und öffentliche Kunstinitiativen wie das Laramie Mural Project finanziert. Wenn du es am Tag des Brauereifestes nicht nach Laramie schaffst, hast du trotzdem Glück: Laramie bietet auch eine selbstgeführte Brauereitour an, so dass du die Brauereiszene von Laramie jederzeit besuchen und in aller Ruhe kennenlernen kannst.

Hungrig kommen, glücklich gehen!

Feinschmecker werden begeistert sein, dass Laramie eine Gastronomie-Szene hat, die so reich ist wie seine Geschichte! Wie in jeder guten Westernstadt gibt es urige Diners, Pizzerien und köstliche Steakhäuser, aber Laramie hat noch viel mehr zu bieten! Das kulinarische Angebot in Laramie reicht von herzhaften, westlich inspirierten Gerichten bis hin zu thailändischen, japanischen, mexikanischen, italienischen und koreanischen Grillgerichten, einem beliebten vegetarischen Café und vielem mehr. Lass Platz für handwerklich gebrautes Bier, Käse, Eiscreme und Schokolade – wenn du kannst!

Tanze die Nacht hindurch

In Laramie kann man an jedem beliebigen Abend Live-Musik erleben. Die Musikszene von Laramie ist ein Anziehungspunkt für große und kleine Künstler. Als Kulturhauptstadt des Bundesstaates bietet Laramie alles, von intimen Musiklokalen für aufstrebende Künstler bis hin zu großen Arenashows und Kunstveranstaltungen an der University of Wyoming. Besuche ein Konzert mit einem Craft Brew im Alibi, tanze die Nacht durch in der Buckhorn Bar, oder plane dir einen Auftritt eines bekannten Country-Künstlers im Cowboy Saloon anzusehen.

Die künstlerische Komponente

Laramie ist stolz darauf, einige der kulturellen Kronjuwelen des östlichen Wyomings zu beherbergen, darunter das Kunstmuseum der University of Wyoming. Wenn du über den Campus der University of Wyoming schlenderst, wirst du von historischen Gebäuden umgeben sein – das älteste stammt aus dem Jahr 1886! Das Kunstmuseum der Universität ist ein modernes Gebäude, das sich von den alten Hallen abhebt und von Studenten und Dozenten liebevoll „Cone on the Range“ genannt wird. Die Sammlung des Museums umfasst Werke aus der ganzen Welt sowie eine umfangreiche Sammlung von Werken mit Bezug zu Wyoming. Der Eintritt ist frei!

Es gibt einen konstanten Strom von aufstrebenden kreativen Denkern, Künstlern, Musikern und kulinarischen Künstlern, die sich in der Gem City zu Hause fühlen. Wenn du einmal all die Abenteuer, die Live-Musik, das köstliche Essen, die Geschichte und die lebendige Kultur erlebt hast, die Laramie zu bieten hat, wirst du dich vielleicht auch dauerhaft in „Laradise“ zu Hause fühlen!

Other Places & Experiences

X

Best Kept Road Trip Secrets

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte Ideen und Tipps für deinen nächsten Roadtrip durch Amerika!

In unserem nächsten Newsletter erfährst du, wo sich der unten abgebildete versteckte Geheimtipp befindet!

Agree

Vielen Dank, dass du dich für den Newsletter "Best Kept Road Trip Secrets" angemeldet hast, der bald in deinem Posteingang landet!

Pin It on Pinterest

Share Your Adventure