Tag / Utah

Search Visit USA Parks

Der ultimative Southern Utah Roadtrip: 6 Nationalparks, 2 Wochen

In Utah gibt es nur in der südlichen Hälfte des Bundesstaates fünf Nationalparks, sodass ihr problemlos ein paar Wochen mit roadtrippen verbringen könnt, ohne eine überwältigende Strecke zurückzulegen. Fügt einen sechsten Nationalpark hinzu, indem ihr den weniger befahrenen Nordrand des Grand Canyon-Nationalparks in Arizona entlangfahrt! Und fertig ist der ultimative Southern Utah Roadtrip! Seid ihr startklar?

mehr lesen

Klänge der Stille in Utahs Canyon Country

Seit ich 30 bin, ziehen meine Tage buchstäblich schnell vorbei. Sehr schnell. Ich nehme mehr neue Informationen schneller auf, als ich es schaffe mir Zeit zu nehmen, über vergangene Erfahrungen nachzudenken. Wenn ich reise, bemerke ich, dass ich für ein paar kurze Fotostopps stehen bleibe und zum nächsten Ort eile. In luxuriösen 8 Tagen habe ich Utahs Canyon Country im Südosten von Utah erkundet.

mehr lesen

24 Stunden im City Creek Center, dem Einkaufsparadies von Salt Lake City

Das Plätschern eines mit Forellen gefüllten Baches hörte ich neben mir, als ich an meinem Morgenkaffee nippte. Schneebedeckte Gipfel begrüßten mich in der Ferne und Espenblätter raschelten sanft in der Brise in der Nähe. Die Frühlingssonne fühlte sich nach einem langen, harten Winter gut auf meiner Haut an. Dies war jedoch kein durchschnittlicher Morgen in den Bergen. Ich saß mitten im City Creek Center in Salt Lake City, Utah, und genoss eine mit Orangen angereicherte kalte Tasse Kaffee von Nordstrom eBar.

mehr lesen

Warum wir den Winter im Südwesten von Utah lieben (und das solltest du auch!)

„Pulver Alarm!“ In den Tagen vor unserer Reise beobachte ich den Visit Cedar City Instagram-Account obsessiv und grinse jedes Mal, wenn ich diesen Beitrag sehe. Der Südwesten von Utah wurde dieses Jahr wunderbar vom Schnee bedeckt, und in wenigen Tagen werden wir den Pulverschnee in vollen Zügen genießen. Endlich ist es Freitag, und wir steigen in den Flieger nach St. George, Utah, für ein langes Wochenende mit Winterabenteuern.

mehr lesen

Treibe durch Dinosaurland, Utah

Vor 150 Jahren erkundeten John Wesley Powell und seine Männer zunächst den Green River und den Colorado River. Die Reise begann in Wyoming, zog sich durch die unglaubliche Landschaft Utahs und endete schließlich in Arizona. Wenn man sich auf dem Green River mit einem Boot von Vernal (Utah) aus unterwegs ist, folgt man dem Erbe dieser frühen Entdecker. Mehr als ein Jahrhundert nach der historischen Powell-Expedition bleibt die Landschaft unverändert, als wäre die Zeit für sie stehen geblieben. Bald wirst du verstehen, warum dieses Gebiet allgemein als „Ursprung des Abenteuers“ bezeichnet wird.

mehr lesen

Lake Powell: Amerikas See

Es gibt eine gewisse Stille, die einem Gewässer zu Eigen wird, um den Zeitpunkt des Sonnenaufgangs herum. Kein Wind, kein Geräusch von Motoren oder Autos oder Flugzeugen. Es bist nur du und das ganz leichte Geräusch von Wellen, die am Ufer plätschern, während die Sonne langsam über den östlichen Horizont bricht und in der spiegelähnlichen Wasseroberfläche reflektiert.

mehr lesen

Pin It on Pinterest