Idaho Falls: Dein Ausgangspunkt für Nationalparks

Idaho Falls ist der perfekte Ausgangspunkt für Nationalparks und andere einzigartige Orte und Erlebnisse. Der Yellowstone und auch der Grand Teton Nationalpark sind nur 90 Minuten entfernt, während andere sehenswerte Attraktionen viel näher liegen - viele befinden sich in der Stadt. Hier ist ein Vorschlag für eine dreitägige Reiseroute für eine Familie in der Gegend von Idaho Falls:
Prepared By:
Dieser Text wurde in Zusammenarbeit mit der Idaho Falls Chamber of Commerce, Idaho, erstellt.

Tag 1: Auf dem Weg nach Idaho Falls

Wenn ihr aus dem Westen anreist, haltet am Craters of the Moon National Monument & Preserve, etwa eine Stunde von Idaho Falls entfernt, auf dem Highway 20/26. Dies ist ein uraltes Lavabett, das aussieht, als wäre es nicht von dieser Welt, und es ist auch ein beeindruckender Park. Nachdem ihr euch genug in Erstaunen versetzen lassen habt, fahrt nach Idaho Falls.

The Snake River waterfall in Idaho Falls, Idaho

Ihr werdet hungrig sein, wenn ihr ankommt. Fahrt also in die Innenstadt und nutzt die Feinschmeckerszene. Einzigartige, multikulturelle Restaurants und Craft-Brauereien gibt es zuhauf. Der Snake River fließt mitten durch die Innenstadt, sodass ihr nicht weit vom River Walk entfernt seid. Macht nach dem Mittagessen einen Spaziergang entlang des Flusses, bevor ihr zum Idaho Falls Zoo im Tautphaus Park fahrt. Der Idaho Falls Zoo, der als „bester kleiner Zoo im Westen“ bekannt ist, beherbergt Tiere von allen Kontinenten, einschließlich Patagonien, Afrika, Asien und Australien. Nach einem unterhaltsamen Nachmittag kehrt zum Abendessen in die Innenstadt zurück. Ein bequemes Bett in einem der über 30 Hotels in Idaho Falls klingt nach einem anstrengenden Tag so gut wie noch nie.

Tag 2: Heiße Quellen und Nationalparks

Steht auf und genießt ein herzhaftes Frühstück, bevor ihr einen Tagesausflug in die Parks unternehmt. Von Idaho Falls über den Yellowstone Nationalpark, den Grand Teton Nationalpark und zurück gibt es mehrere Rundfahrten, aber eine der coolsten ist die Fahrt über den Highway 26 zu den Heise Hot Springs, nur 24 km außerhalb von Idaho Falls. Haltet an und nehmt ein Bad in einem der beiden Pools, die von einer natürlichen heißen Quelle gespeist werden. Schwimmt und entspannt euch eine Weile und fahrt dann zum Mittagessen nach Jackson, Wyoming.

Jetzt seid ihr bereit, um auf dem Highway 191 nach Norden zu fahren, zum Grand Teton Nationalpark. Aber noch bevor ihr den Eingang erreicht, werdet ihr anhalten und die Größe der Tetons bestaunen. Sie sind absolut atemberaubend. Fahrt dann weiter nach Norden in den Grand Teton Nationalpark. Jetzt beginnt eine der schönsten Fahrten, die ihr jemals unternommen habt, wenn ihr weiter nördlich und vom Grand Teton Nationalpark in den Yellowstone Nationalpark fahrt. Arbeitet euch weiter vor nach Norden, vorbei am West Thumb des Yellowstone Lake, dem Old Faithful Geyser, Madison und dann nach West Yellowstone. Haltet auf dem Weg an und genießt die natürliche Schönheit und die wilden Tiere.

Wenn ihr den Park verlasst, bleibt auf dem Highway 20 zurück nach Idaho Falls. Wenn ihr Zeit habt, könnt ihr abends angeln. Nehmt euch dann etwas Zeit zum Abendessen und schlaft genug für einen weiteren Tag voller Abenteuer …

man fishing the shore of the Snake River in Idaho Falls

Tag 3: Entdeckt Idaho Falls

Nach dem Frühstück besucht ihr das Museum of Idaho. Das Museum of Idaho, das größte Kunstmuseum in Idaho, hat sich im Laufe der Jahre von einem ursprünglichen Gebäude einer Carnegie Library zu einem weitläufigen Museum für moderne Kunst entwickelt. Zu den Themen der Exponate zählen die Geschichte der amerikanischen Ureinwohner, Erkundung & Migration und sogar atomare Fortschritte. Verbringt den Vormittag im Museum und holt euch dann etwas zum Mittagessen.

educational displays

Danach fahrt ihr auf dem Highway 20 wieder aus der Stadt zur Yellowstone Bear World. Dies ist ein privater „drive-through“ Wildpark, der etwa 39 km von Idaho Falls entfernt ist. Seht acht verschiedene Arten aus dem Yellowstone-Ökosystem aus nächster Nähe – natürlich von eurer Seite des Autofensters.

Macht Idaho Falls zu eurem Ausgangspunkt für euren Urlaub in den Nationalparks.

Other Places & Experiences

Best Kept Road Trip Secrets

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte Ideen und Tipps für deinen nächsten Roadtrip durch Amerika!

In unserem nächsten Newsletter erfährst du, wo sich der unten abgebildete versteckte Geheimtipp befindet!

Agree

Vielen Dank, dass du dich für den Newsletter "Best Kept Road Trip Secrets" angemeldet hast, der bald in deinem Posteingang landet!

Pin It on Pinterest

Share Your Adventure