Treibe durch Dinosaurland, Utah

Vor 150 Jahren erkundeten John Wesley Powell und seine Männer zunächst den Green River und den Colorado River. Die Reise begann in Wyoming, zog sich durch die unglaubliche Landschaft Utahs und endete schließlich in Arizona. Wenn man sich auf dem Green River mit einem Boot von Vernal (Utah) aus unterwegs ist, folgt man dem Erbe dieser frühen Entdecker. Mehr als ein Jahrhundert nach der historischen Powell-Expedition bleibt die Landschaft unverändert, als wäre die Zeit für sie stehen geblieben. Bald wirst du verstehen, warum dieses Gebiet allgemein als "Ursprung des Abenteuers" bezeichnet wird.
Prepared By:
This article was created in partnership with Uintah Country Travel and Tourism. All photos provided by Uintah Country Travel and Tourism.

Lerne die Region kennen

Vernal, Utah, ist der Dreh- und Angelpunkt für Wildwasserabenteuer am Green River. Die Stadt verfügt über ein umfangreiches Netz von Wildwasserguides, die dich auf das Abenteuer deines Lebens mitnehmen. Nachdem du deine Rafting-Reservierung vorgenommen hast, triff deinen Guide kurz zur Vorbesprechung vor dem Trip. Anschließend kannst du zu einem Abendessen und einem Bier in einer der vielen örtlichen Restaurants gehen.

Vernal liegt südlich des atemberaubenden Flaming Gorge Reservoirs, das von Powell und seiner Truppe wegen ihrer leuchtend farbigen Klippen so benannt wurde. Unmittelbar im Osten befindet sich das Dinosaur National Monument – ein riesiger geschützter Streifen Land voller Fossilien. Besucher von Vernal sollten auf jeden Fall diese Schätze Utahs erkunden.

Wähle eine abgefahren abenteuerliche Flussfahrt

Keine Stromschnellen sind vergleichbar mit denen der Gates of Lodore am Green River. Die Aufregung hält bei diesen Fahrten ziemlich durchgehend an, da man Stromschnellen der Klassen III und IV durchläuft. Dieser spezielle Abschnitt des Flusses hat der Powell-Expedition und ihren Holzbooten entsprechende Probleme bereitet, da diese entsprechend kaputt gingen. So sind diese rauen Stromschnellen nach wie vor berühmt-berüchtigt. Glücklicherweise wird dich diese abenteuerliche Fahrt mit moderner Ausrüstung und erfahrenen Guides begeistern und du wirst mehr wollen!

Wähle eine ruhigere Flussfahrt

Ich verstehe, nicht jeder ist ein Adrenalin-Junkie! Wenn du es vorziehst, dich mit der Sonne im Gesicht zurückzulehnen und entspannt am Fluss entlang zu treiben, gibt es viele andere Flussfahrten für dich. Die Landschaft auf beiden Seiten des Green River ist einfach atemberaubend, und ich würde diejenigen verstehen, die diese einfach nur genießen wollen. Vergiss nur nicht, den Mund wieder zu schließen! Das Stauwasser des Flaming Gorge Reservoirs bietet einige der besten Angelmöglichkeiten in der Region, und von einem Boot aus hat man Zugang zu einigen fischreichen Gewässern.

Erlebe mehr

Du saßt noch nie auf einem Boot oder betrachtest du dich eher als Flussratte? Für Erstbesucher empfehlen die meisten Outfitter einen Tagesausflug. Wenn du schon einmal den Fluss hinunter bist und dich nach mehr dürstet, solltest du ein mehrtägiges Erlebnis in Betracht ziehen. Na los, sei mal nicht erreichbar übers Handy und entschwinde der Welt, während du durch abgelegene Schluchten und dramatische Landschaften treibst. Der dunkle Himmel ermöglicht es dir wunderbar die Sterne zu sehen, und mit mehr Zeit am Fluss wirst du dich schnell wie zu Hause fühlen.

Other Places & Experiences

X

Best Kept Road Trip Secrets

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte Ideen und Tipps für deinen nächsten Roadtrip durch Amerika!

In unserem nächsten Newsletter erfährst du, wo sich der unten abgebildete versteckte Geheimtipp befindet!

Agree

Vielen Dank, dass du dich für den Newsletter "Best Kept Road Trip Secrets" angemeldet hast, der bald in deinem Posteingang landet!

Pin It on Pinterest

Share Your Adventure