Wein und Fahrt durch Cottonwood, Arizona

Die roten Klippen wurden lebhafter und die Yuccas, Ocotillos, Agaven, Kakteen und andere Wüstenpflanzen standen stolz am Wegesrand. Wirklich, dieser State Park ist ein wunderbarer Ort um seine Freizeit zu verbringen, und es ist nur ein paar Kilometer von Old Town Cottonwood entfernt, so dass es ein Kinderspiel ist, auf die Trails zu kommen.
Prepared By:

Ich fand eine schöne Balance zwischen dem Spielen im Freien und dem Genießen der Früchte des Verde Valley in Cottonwood, Arizona. In günstiger Lage am Rande eines Outdoor-Abenteuers genoss ich den einfachen Zugang zur Old Town Cottonwood und konnte den Dead Horse Ranch State Park in nur wenigen Autominuten erreichen. Innerhalb weniger Tage konnte ich die Freuden der Natur in der Nähe von Cottonwood sowie die preisgekrönten Weine probieren, für die das Verde-Tal bekannt ist.

Dieser Text wurde in Zusammenarbeit mit dem City of Cottonwood Tourism & Economic Development, Arizona, erstellt.
Fotos von Emily Sierra Photography.

emily-sierra-arizona-cottonwood-dead-horse-ranch-state-park

Unterkunft

Ich habe es geliebt, in Old Town Cottonwood mit all seinem historischen Charme zu übernachten. Die Lage war sowohl für meine lockeren Spaziergänge nachmittags als auch für meine Laufrunden auf den Trails morgens geeignet. Ich habe mich problemlos im The Tavern Hotel in der Old Town eingelebt, das ebenso komfortabel, wie auch sauber und stilvoll war. Das Personal dort war nicht nur übermäßig zuvorkommend und freundlich, sondern ich konnte auch aus der Lobby in meine Auswahl an Restaurants, Kaffeehäusern, Geschäften und Weingütern für den Tag gehen.

emily-sierra-arizona-cottonwood-tavern-hotel

Tag 1 in Cottonwood

Dead Horse Ranch State Park zu Fuß oder auf einem Mountainbike

Es gibt mehrere Wanderwege, die sich durch den Dead Horse Ranch State Park schlängeln. Ich persönlich habe mich für das Mountainbiken entschieden und es hat mir sehr gut gefallen, dass es verschiedene Optionen gibt, die für alle Könner-Stufen geeignet sind. Selbst auf den schwierigeren technischen Wegen gibt es immer noch alternative Linien. Diese Trails sind super verspielt und unterhaltsam und empfangen weit weniger Besucher als die um Sedona im Norden. Die atemberaubende Landschaft rund um den Park verbesserte sich nur, je weiter ich hinausfuhr. Die roten Klippen wurden lebhafter und die Yuccas, Ocotillos, Agaven, Kakteen und andere Wüstenpflanzen standen stolz am Wegesrand. Wirklich, dieser State Park ist ein wunderbarer Ort für Freizeitaktivitäten und nur wenige Kilometer von Old Town Cottonwood entfernt, so dass es ein Kinderspiel ist, auf die Trails zu kommen.

emily-sierra-arizona-cottonwood-mountain-biking-dead-horse-ranch-state-park

Wine & Dine

Am Nachmittag erkundete ich die Weingüter um die Old Town. Es gibt fast 10 Verkostungsräume, um zu probieren. Alle sind nur wenige Blocks voneinander entfernt. Merkin Vineyards Tasting Room and Osteria war einer meiner Favoriten mit seiner ungezwungenen und doch raffinierten Atmosphäre. Der Wein ist großartig und das Essen dort ist hervorragend – alles von Grund auf selbst hergestellt und bezogen.

emily-sierra-arizona-cottonwood-merkin-vineyards

Tag 2 in Cottonwood

Fahre mit einem ATV in die Berge

Ich mietete einen ATV von Vortex ATV und machte mich auf den Weg, um die beste Aussicht auf das Verde-Tal zu finden. Das Fahrzeug fühlte sich unglaublich sicher an und bot Zugang zu Orten, von denen ich weiß, dass mein Truck Schwierigkeiten gehabt hätte, sie zu erreichen. Es war schön, eine Auswahl an Trails zu haben, die für alle, von Anfängern bis zu Experten, etwas zu bieten haben. Einige erforderten Fähigkeiten zum Navigieren über Felsen, sog. „desert washes“ und tiefen Sand. Mein Lieblingspfad führte uns auf den Black Mountain und bot einen weiten Blick auf das Verde-Tal. Die Aussicht von dort war einfach unübertroffen, besonders wenn die launischen Wolken hereinrollten. Pro-Tipp: Bringe ein Kopftuch oder ein Multifunktionstuch mit, um deinen Mund zu bedecken, falls es etwas staubig ist!

emily-sierra-arizona-cottonwood-vortex-atv

emily-sierra-arizona-cottonwood-verde-valley

Schlürfen und Shoppen

Das Einkaufen in Old Town Cottonwood hat so viel Spaß gemacht! Abgesehen von traditionellen Geschenkartikelläden fand ich meinen Weg in verschiedene Antiquitätengeschäfte, einen Glitzerladen (ja, 100% Glitzer), sowie einen Olivenölladen mit Verköstigungsraum. Das Einkaufen in Cottonwood war für mich eher ein Erlebnis als nur das Einpacken von Souvenirs für die weitere Reise. Natürlich konnte ich nicht anders, als andere Weingüter zu erkunden, die ich an meinem ersten Tag in Cottonwood verpasst hatte. Ich habe es geliebt, mit dem unprätentiösen Weinkenner am Carlson Creek zu plaudern, bei dem ich mich willkommen gefühlt habe, obwohl meine Weinkenntnisse relativ gering sind!

emily-sierra-arizona-cottonwood-verde-valley-olive-oil

Tag 3 in Cottonwood

Dead Horse Ranch State Park vom Pferderücken aus

Ich kehrte zum Dead Horse Ranch State Park zurück, um mit Trail Horse Adventures auszureiten. Die Landschaft auf dem Ausritt war ganz anders als auf den anderen Trails im State Park, wir haben sogar den Verde River überquert… auf einem Pferd! Der Fluss hat in der Tat eine leuchtend grüne Farbe, und ich fühlte mich ziemlich abenteuerlustig, als mein Pferd tief in die Strömung eintauchte. Unser Guide ist in der Gegend aufgewachsen und hat uns über die Geschichte der Region informiert, einschließlich darüber, wie der State Park seinen Namen erhielt. Tolle Geschichte, aber du musst sie selbst hören!

emily-sierra-arizona-cottonwood-horseback-riding-dead-horse-ranch-state-park

Entspanne in Old Town

Verpasse am letzten Abend in Cottonwood nicht deine Chance noch einen Tisch im Colt Grill zu bekommen. Das Entspannen in diesem komfortablen, vertrauten Restaurant ist eine großartige Möglichkeit, einen Ausflug nach Cottonwood abzurunden und all die Erlebnisse nochmal Revue passieren zu lassen. Südländischer Charme und Gastfreundschaft fehlen nicht, und die geräucherten Brisket Tacos sind ein Muss!

emily-sierra-arizona-cottonwood-colt-grill

Other Places & Experiences

Best Kept Road Trip Secrets

Sign up to receive our road trip secrets to help you plan your next American road trip!

Agree

Thank you for signing up for the "Best Kept Road Trip Secrets" newsletter coming to your in-box soon!

Pin It on Pinterest

Share Your Adventure