Category / Wyoming

Search Visit USA Parks

6 Aktivitäten, wenn man im Winter den Yellowstone Nationalpark besucht

Ein Besuch des Yellowstone im Winter kann das Erlebnis eines Lebens sein. Dieser Nationalpark begeistert zu jeder Jahreszeit, aber im Winter ist er wirklich etwas Besonderes. Spärliche Menschenmengen, schneebedeckte Landschaften und unglaubliche Tierbeobachtungen machen den Winter zu einer der besten Zeiten, um den Yellowstone Nationalpark zu besuchen. Für einen Besuch im Yellowstone im Winter sind jedoch einige zusätzliche Planungen erforderlich. Da viele Straßen des Parks gesperrt sind, ist die Logistik eines Winterbesuchs etwas komplexer als bei einem Sommerbesuch. Schau dir diese Liste mit Aktivitäten an, wenn du den Yellowstone im Winter besuchst, sowie einige andere Empfehlungen und hilfreiche Tipps.

mehr lesen

5 Gründe warum die Paradise Guest Ranch das beste Dude Ranch-Erlebnis in Wyoming bietet

Der Wilde Westen lebt und gedeiht in der nordöstlichen Ecke von Wyoming auf der malerischen und historischen Paradise Guest Ranch. Diese Ranch wurde Ende der 1890er Jahre gegründet und versetzt die Gäste in eine Zeit zurück an einen Ort, an dem Viehzucht, Blockhütten und Bergblicke oberste Priorität haben. Hier wird das Tempo deines Tages von Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, den Hufschlägen deines treuen Rosses und dem Lieblingszeitmaß aller bestimmt – der Glocke für das Abendessen. Dies ist ein Spaß nach alten Regeln für Familien und Freunde. Verbringe eine Woche auf der Paradise Guest Ranch beim Reiten, beim Fliegenfischen nach Regenbogenforellen und beim Wandern zu abgelegenen Zielen mit unvergleichlicher Landschaft. Die Ranch ist vom internationalen Flughafen in Billings, Montana, aus leicht zu erreichen und bietet auch Shuttles von regionalen Flughäfen in Sheridan, Gillette und Casper, in Wyoming an. Hier sind einige der Gründe, warum du unbedingt mal einen Sommer ins Paradies musst!

mehr lesen

Geschichte, Hopfen, Hoodoos und Wandern … oh wow!

Willkommen beim Ursprung von allem, Laramie, Wyoming! Wir luden die Mountainbikes auf den Truck, warfen unsere gesamte Ausrüstung auf die Ladefläche und fuhren nach Norden. Wir kamen zu den Festivals in der Innenstadt von Laramie und blieben für die Erholung im Freien. Laramie ist eine idyllische Stadt in den USA mit einer reichen Geschichte, tollen lokalen Ereignissen und so vielen Freizeitaktivitäten. Also, los geht‘s!

mehr lesen

Unser Wochenendausflug nach Saratoga, Wyoming

Wenn es um Urlaub geht, liebe ich Orte, die die Natur mit Entspannung verbinden. Ich war zuvor die malerische Nebenstraße (scenic byway) zwischen Laramie und Rawlins, Wyoming, gefahren und wusste, dass es ein Muss war, ein paar Nächte dazwischen zu verbringen. Saratoga ist umgeben vom Medicine Bow National Forest und somit wusste ich, dass es das perfekte Reiseziel sein würde. Eliza und ich machten uns früh auf den Weg mit unseren Badeanzügen und Angeln zum Fliegenfischen im Schlepptau und ließen den Verkehr und die Stadt hinter uns.

mehr lesen

Feiere mit, bei den Cheyenne Frontier Days in Wyoming

Wenn du uns bei Visit USA Parks schon seit einiger Zeit folgst, weißt du bereits, dass wir große Fans von Cheyenne, Wyoming und der wunderbaren Feier des Westens, den Cheyenne Frontier Days, sind! Dieses 10-tägige Festival beheimatet mitunter das weltgrößte Outdoor-Rodeo, das schwärmerisch als „Daddy of ‚em All“ bezeichnet wird. Für diejenigen, die die Frontier Days zum ersten Mal erleben, gibt es hier nun unseren Leitfaden für das Festival und ein paar Tipps für den Rest deiner Zeit in Cheyenne.

mehr lesen

Pin It on Pinterest