Category / Colorado

Search Visit USA Parks

3 Tage in Estes Park: Tor zu den Rocky Mountains

Estes Park ist als Basislager für den Rocky Mountain Nationalpark bekannt. Die kleine Stadt liegt nordwestlich von Denver und ist auf drei Seiten von staatlich geschütztem Land umgeben. Was bedeutet das für uns? Estes Park ist das ganze Jahr über ein Mekka für Outdoor-Sportarten und -Aktivitäten. Außerdem hat es eine florierende Innenstadt, Veranstaltungen für jede Jahreszeit und eine großartige lokale Küche.

mehr lesen

Alamosa: Eine Oase im Süden Colorados

Wir sahen uns durch unsere Autofenster an und nickten einander zu. Es war der kälteste Teil der Nacht, kurz bevor die Sonne über dem Horizont aufsteigt und beginnt alles zu erwärmen. Ich war früh wach auf dem Weg nach Alamosa und hatte beschlossen einen Stopp einzulegen an einem Parkplatz am Fuße der Great Sand Dunes, zusammen mit zwei anderen Fahrzeugen.

mehr lesen

Das Beste des Sommers in Silverthorne und Dillon, Colorado

Die Nachbarstädte Silverthorne und Dillon in Colorado sind das Tor zu den Rocky Mountains. Diese Städte, die für ihre Nähe zu den Skigebieten Colorados bekannt sind, werden im Sommer lebendig und empfangen die Besucher mit malerischen Wildblumenwanderungen, aufregenden Wildwasser- und Seeerlebnissen und einer lebendigen Kunst- und Kulturszene. Diese zweitägige Reiseroute hebt alles hervor, was das malerische Silverthorne und Dillon zu bieten hat.

mehr lesen

Morgan County: Wo die Prärie auf den Himmel trifft

Das warme Wetter kommt bald in Colorado, was bedeutet, dass die Autobahnen in Richtung der Berge überfüllt sind. Hast du jemals darüber nachgedacht, dich von der Masse abzuwenden und in die entgegengesetzte Richtung zu steuern? Morgan County, Colorado, liegt nur eine Stunde östlich von Denver und bietet eine neue Art von Colorado-Abenteuer! Faszinierende Geschichte, historische Brücken, künstlerische Schätze, Sandstrände im Reservoir, hoch aufragende Landmassen, Sternenhimmel und vieles mehr warten darauf, auf dieser Route entdeckt zu werden!

mehr lesen

Von Farm bis Spaß im Mesa Verde Country

Das Mesa Verde Country ist voller alter Pueblos und südwestlichem Charme. Während der Mesa Verde Nationalpark die Mehrheit der Besucher in diese Ecke von Colorado lockt (und das zu Recht!), gibt es auch über den Park hinaus viel zu entdecken. Geschichtsinteressierte werden die reiche Vergangenheit der Region zu schätzen wissen, und Outdoor-Enthusiasten werden es schwer haben zu entscheiden, welche Aktivitäten sie zuerst angehen möchten. Darüber hinaus hat die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie ein starkes Engagement für – im wahrsten Sinne des Wortes – die Wurzeln der Region, und die Aromen sind genauso köstlich wie lokal. Hier sind meine Vorschläge für ein paar Tage im Mesa Verde Country.

mehr lesen

Alamosa, eine Freude für Fotografen

Das San Luis Valley in Colorado ist ein Traum für Fotografen. Ob du ein Handy oder ein Teleobjektiv bei dir hast, fahre in diesen Teil von Colorado und fotografiere berühmte Sehenswürdigkeiten. Der Great Sand Dunes National Park ist einer der malerischsten Orte in Colorado. Es ist aber natürlich nicht der einzige Ort, um absolut fabelhafte Fotos zu schießen. Mehrere Wildschutzgebiete sorgen für großartige Möglichkeiten Tiere zu beobachten. Zusätzlich sorgen die offene Weite von Erde und Himmel für beeindruckende Landschaften. All diese Orte sind nur eine kurze Fahrt entfernt vom Hauptknotenpunkt im Tal: Alamosa.

mehr lesen

Goldene Tage in Cripple Creek, Colorado

Es macht Spaß, sich die Geschichte von Cripple Creek, Colorado, vorzustellen. Diese Bergstadt war einst eine geschäftige Metropole mit über 55.000 Einwohnern und mehr als 150 Saloons! Obwohl die Stadt viel kleiner ist, ist die Geschichte immer noch lebendig mit mehreren Museen, die man besuchen kann, und Gebäuden, die an die Zeit von damals erinnern. Während Cripple Creek für seine Casinos bekannt ist, gibt es noch viele andere Möglichkeiten, die Gegend von Cripple Creek zu genießen.

mehr lesen

Historische Züge des alten Westens: die Durango and Silverton Narrow Gauge Railroad

Die Durango and Silverton Narrow Gauge Railroad bietet die besten historischen Zugfahrten im Westen. Die Firma, die auch ein 12.000 Quadratmeter großes Museum innehat, befindet sich in der idyllischen Stadt Durango. Diese ist nur einen Steinwurf vom Mesa Verde Nationalpark, dem Hovenweep National Monument und vielen großartigen State Parks entfernt. Neben den Parks bietet die Durango and Silverton Narrow Gauge Railroad auch eine Fülle an brillanten Aktivitäten an.

mehr lesen

Pin It on Pinterest