Hol das Beste aus dem Winter in West Yellowstone raus

Die Einwohner von West Yellowstone, Montana, wissen, wie sie jede Sekunde der Wintersonne optimal nutzen können. Wenn du vom sog. Hüttenkoller geplagt bist und dich nach Entdeckungen sehnst, solltest du nach West Yellowstone fahren, um einen unvergesslichen Urlaub zu erleben.
Prepared By:

West Yellowstone ist eine kleine, aber mächtige Gemeinde, die an der westlichen Schwelle des Yellowstone National Park liegt. Die Stadt ist das verkehrsreichste Tor zum Park und ein Mekka für ganzjährige Freizeitaktivitäten für Outdoor-Fans. West Yellowstone grenzt an drei Nationalwälder und den Yellowstone National Park – in jeder Richtung gibt es ein Abenteuer! Viele denken bei dieser Gegend an ein Sommerreiseziel, aber die Schätze im Winter sind nicht zu übersehen.

Skilanglauf, Schneemobilfahren, Schneeschuhwandern und Eisangeln erwarten die Besucher in den Wintermonaten. Wenn du für einen Winterbesuch in West Yellowstone packst, solltest du auf jeden Fall viele warme Schichten und Winterkleidung einpacken – man weiß ja nie, wann ein Schneesturm aufzieht!

Dieser Text wurde in Zusammenarbeit mit der West Yellowstone Chamber of Commerce, Montana, verfasst. Fotos mit freundlicher Genehmigung der West Yellowstone Chamber of Commerce.

Bleibe

West Yellowstone, Montana, bietet Unterkünfte für jedes Reisebudget. Von urigen Hütten und B&Bs bis hin zu luxuriösen Lodges und bekannten Hotelketten – du wirst keine Probleme haben, einen gemütlichen Ort zu finden, an dem du dich nach deinen Winterabenteuern ausruhen kannst. Ganz gleich, ob du einen knisternden Holzofen, einen dampfenden Whirlpool oder beides bevorzugst, es gibt eine Option für dich.

Erkunde

Ziehe dich von der Wärme des Feuers zurück und gehe nach draußen! Der Winter in West Yellowstone wird dir eine neue Perspektive auf die Landschaft eröffnen. Im Winter lässt die Stadt immer noch eine Schneeschicht auf den Straßen liegen, damit du die Stadt mit Skiern, Schneeschuhen oder Schneemobilen erkunden kannst!

Winter auf dem Wasser

Angeln? Im Winter? Aber sicher! West Yellowstone bietet das ganze Jahr über unvergleichliche Angelmöglichkeiten. Die Forellenbäche rund um die Stadt und der einfache Zugang zu den Flüssen Gallatin und Madison machen die Stadt zum Zentrum des Fliegenfischens in den Rockies. Auch in den Wintermonaten kannst du in den eisigen Gewässern waten und deine Angel ausprobieren. Der nahegelegene Hebgen Lake ist einer der besten Plätze zum Eisfischen, der im Winter fast einen Meter dickes Eis hat und reichlich Forellen und mehr bietet.

Für jeden Wurf benötigst du einen Angelschein für Montana, den du vor Ort oder online erwerben kannst. Geführte Angelausflüge sind eine gute Option, wenn du neu im Eisfischen oder Winterangeln bist – erkundige dich im Besucherzentrum nach den Möglichkeiten eines Guides.

„Mush! Mush!“

Wenn Hundeschlittenfahrten auf deiner Wunschliste stehen, ist West Yellowstone der perfekte Ort, um sie abzuhaken! Hundeschlittenfahrten sind ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie, und es gibt keinen besseren Weg, die verschneiten Berge zu sehen, als mit einem Hundeteam. („Mush! Mush! Ist was ausgerufen wird, um den Hunden klarzumachen, dass sie laufen sollen.) Im nur 45 Minuten entfernten Big Sky lernst du, dein eigenes Schlittenhundegespann zum Laufen zu bringen, und vielleicht bist du am Ende der Fahrt so begeistert, dass du mit ihnen mitheulst. Du kannst sogar eine Schlittenfahrt und eine Abfahrt einplanen, um einen ganzen Big Sky-Tag daraus zu machen.

Auf den Pfaden

Langläufer finden auf den Langlaufloipen von West Yellowstone ein Paradies für Skinny-Ski. Du bevorzugst Schneeschuhe? In den meisten nordischen Gebieten können Schneeschuhwanderer entlang der gespurten Loipen wandern, so dass du nichts von der Aussicht verpasst.

Die Rendezvous Ski Trails sind ein Traum für nordische Skifahrer und von West Yellowstone aus leicht zu erreichen. Mehr als 20 Meilen (32 km) sanfter, hügeliger nordischer Loipen für klassisches Langlaufen und fürs Skaten schlängeln sich durch Kiefernwälder und offene Wiesen mit einer atemberaubenden Kulisse – und sei  nicht überrascht, wenn einige der einheimischen Wildtiere auftauchen, um Hallo zu sagen!

Wenn deine pelzigen Freunde mitkommen, solltest du den Boundary Ski and Snowshoe Trail erkunden! Der hundefreundliche Pfad verläuft vom nördlichen Ende der Stadt bis zum Baker’s Hole Campground und verläuft, wie der Name schon sagt, parallel zur Grenze des Yellowstone Nationalparks.

Eine einzigartige Möglichkeit, den Yellowstone Nationalpark zu erkunden, bietet der Riverside Trail an der Boundary Street in der Stadt, wo du auf Langlaufskiern oder Schneeschuhen entlang des Madison River direkt in den Park laufen kannst. Halte beim Skifahren Ausschau nach Wildtieren – Adler, Trompeterschwäne, Bisons und viele andere sind an diesem Teil des Flusses zu Hause!

Im Freeheel & Wheel, einem beliebten Ausflugsziel in West Yellowstone, kannst du Skier und Schneeschuhe ausleihen, dich mit Winterkleidung eindecken oder nach deinem Abenteuer ein warmes Getränk und eine Leckerei genießen.

Wärmere Optionen

Grizzly & Wolf Discovery Center

Grizzlys und Wölfe sind einige der charismatischsten Tiere im Yellowstone, aber auch einige der gefürchtetsten! Das Grizzly & Wolf Discovery Center bietet Besuchern die Möglichkeit, rehabilitierte Tiere wie Grizzlybären, Wölfe, Otter und Greifvögel sicher zu beobachten. Im Gegensatz zu den Tieren im Park halten die Bären des Zentrums keinen Winterschlaf. Zu den täglichen Veranstaltungen gehören Fütterungen, Lehrfilme und andere Programme, die einen Einblick in die faszinierende Welt der Wildtiere des Yellowstone geben. Als Bonus erhalten Kinder unter fünf Jahren freien Eintritt.

Eine visuelle Geschichte

Wenn du dir eine Pause von der Kälte gönnen möchtest, bietet das Yellowstone Giant Screen Theatre täglich IMAX-Vorführungen von „Yellowstone“ an, einem beeindruckenden und fesselnden Dokumentarfilm, der die Schönheit und Geschichte des Parks im Wandel der Jahreszeiten zeigt.

Other Places & Experiences

X

Best Kept Road Trip Secrets

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte Ideen und Tipps für deinen nächsten Roadtrip durch Amerika!

In unserem nächsten Newsletter erfährst du, wo sich der unten abgebildete versteckte Geheimtipp befindet!

Agree

Vielen Dank, dass du dich für den Newsletter "Best Kept Road Trip Secrets" angemeldet hast, der bald in deinem Posteingang landet!

Pin It on Pinterest

Share Your Adventure