Verbinden Sie Ihre Reise zum Zion Nationalpark mit einem Besuch in St. George

Es besteht kein Zweifel, dass das Wandern durch The Narrows und das Klettern bis zu Angels Landing ganz oben auf eurer Liste sind während eures Besuchs im Zion Nationalpark. Diese ikonischen Wanderungen machen Zion zu einem der einzigartigsten Nationalparks des Landes. Sobald ihr bereit seid die Menschenmassen in Zion hinter euch zu lassen, zieht es euch nach St. George zurück und entdeckt, was dieses landschaftlich reizvolle Reiseziel zu bieten hat.
Prepared By:
Dieser Text wurde in Zusammenarbeit mit dem St. George Area Tourism Office, Utah, erstellt.

Für wann plane ich am besten meinen Besuch?

Bevor ihr zu tief in die Planung eures Urlaubs in Utah geht, wählt eine Saison. Frühling und Herbst sind die idealen Zeiten, um St. George zu besuchen. Das Wetter ist unglaublich angenehm, was bedeutet, dass ihr fast alles bequem machen können. Ein Besuch im Frühling ist eine besonders schöne Zeit, da die Wüstenblumen in voller Blüte stehen! Die Wanderung zum Elephant Arch ist ein Geheimtipp. Auf dieser Strecke könnt ihr im Frühling eine Vielzahl von blühenden Wildblumen finden und so ist dies ein großartiger Ort, um eure Makrofotografie zu üben.

Was kann ich in St. George machen?

Es gibt so viel zu erkunden in St. George. In der Stadt findet ihr viel zu entdecken in Sachen Kunst, Geschäfte, Essen und Museen. Zusätzlich ist die Stadt von vier State Parks umgeben, darunter der Snow Canyon State Park, der Quail Creek State Park, der Sand Hollow State Park und der Gunlock State Park. Jeder Park ist voll von Möglichkeiten für Aktivitäten und atemberaubenden Landschaften. Ihr werdet wahrscheinlich feststellen, dass ihr nicht genug Zeit für Ihre Reise eingeplant habt, also wählt weise!

Für Abenteuer-Suchende

Canyoning ist ein großartiger Sport und St. George rühmt sich damit, einige der besten Angebote im Staat dafür zu haben. Stellt euch vor, ihr seilt euch über die Canyon Wände und über Wasserfälle ab. Neu bei diesem Sport? Kein Problem! Zion Adventure Company Biking hat mit die besten Reiseleiter in der Gegend und bringt Kinder und Erwachsene tief in die roten Canyons von Utah. Anfänger werden sich wohl fühlen mit diesen Guides, die ihnen das Abenteuer überlassen, während sie gleichzeitig Vertrauen aufbauen.

Die Möglichkeiten für Abenteuer sind endlos! Ihr könnt Wandern, Mountainbiken, Schwimmen, Klippenspringen, Stand Up Paddling machen, Klettern, Angeln, ATV Touren und vieles mehr unternehmen.

Um einen Gang runterzuschalten

Wenn Ihr Golfspieler seid, könnt Ihr unter 10 Golfplätzen auswählen, die alle in einer spektakulären Landschaft liegen. Braucht ihr mal einen Tag um euch etwas verwöhnen zu lassen? Entspannt euch in einem der vielen Spas in der Gegend oder gönnt euch ein luxuriöses Wellness-Center, in dem ihr neue Kraft schöpfen können.

Kunst & Essen

Es gibt keinen Mangel an kulinarischen Optionen, wenn ihr St. George und Zion besucht. Springdale, etwas außerhalb des Nationalparks, bietet mehrere unabhängige, vielseitige Möglichkeiten was das Essen betrifft. Während euren Aufenthalts in St. George findet ihr vielfältige Auswahlmöglichkeiten wie Hawaiianisch, Mexikanisch, Japanisch, BBQ und gehobene Küche.

Es gibt zahlreiche Kunstgalerien in St. George. Wenn ihr kunstbegeistert seid, plant am besten das letzte Wochenende im April ein, denn da findet das Kayenta Street Painting Festival statt. Außerdem gibt es in St. George eine große Auswahl an Kunst-, Geschichts- und Tiermuseen. Darstellende Kunst ist auch eine Hauptattraktion in der Gegend, mit vier verschiedenen Veranstaltungsorten für Konzerte und Theateraufführungen. Das Tuacahn Amphitheater ist einer der schönsten Veranstaltungsorte an der Mündung des Padre Canyon, angrenzend an den Snow Canyon State Park.

Worauf wartet ihr?

Flüge nach Las Vegas sind in der Regel günstig (innerhalb der USA) und St. George ist nur eine 90-miütige Fahrt von der Stadt entfernt. Genießt die Schönheit des Zion Nationalparks, entflieht  den Massen und erkundet  eines der schönsten Gebiete von Utah: St. George.

Other Places & Experiences

X

Best Kept Road Trip Secrets

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte Ideen und Tipps für deinen nächsten Roadtrip durch Amerika!

In unserem nächsten Newsletter erfährst du, wo sich der unten abgebildete versteckte Geheimtipp befindet!

Agree

Vielen Dank, dass du dich für den Newsletter "Best Kept Road Trip Secrets" angemeldet hast, der bald in deinem Posteingang landet!

Pin It on Pinterest

Share Your Adventure