Ein Oregon Road Trip an der Central Coast und im Willamette Valley

Der Winter ist eine außergewöhnliche Zeit, um den Staat Oregon zu erkunden. Die Hauptstraßen und Nebenstraßen sind für jedes Wetter gemacht. Wenn du in einem Auto unterwegs bist, wirst du schnell sehen, wie vielfältig die Landschaften sein können. Das macht Road Trips spannend!
Prepared By:
Dieser Text wurde in Zusammenarbeit mit dem Oregon Coast Visitors Bureau und der Willamette Valley Visitors Association, Oregon, erstellt.

Du kannst leicht zu einem der regionalen Flughäfen wie Eugene oder dem internationalen Flughafen in Portland fliegen und dein Gepäck abholen. Gehe durch das Flughafen-Mietwagencenter und mache dich auf den Weg zu einem romantischen Road Trip voller Weine, Flügel und Wale.

Meilenweiter öffentlicher Bereich

Sobald du die People’s Coast (so genannt, weil alle 362 Meilen bzw. 583 km für die Öffentlichkeit zugänglich sind) erreicht hast, fahre auf dem Highway 101 in Richtung Norden oder Süden. Hier findest du zahlreiche Möglichkeiten, um mit der Natur in Kontakt zu treten, egal ob du Wale oder Wintervögel beobachtest in einem der fantastischen Naturschutzgebiete. Die Central Coast, bestehend aus dem wunderschönen Lincoln County, Florence und Reedsport, ist auf diejenigen ausgerichtet, die die Natur lieben. Egal, ob du historische Leuchttürme oder sich ersteckende State Parks zum Erkunden suchst, die Central Coast wird dich mit ihrer natürlichen Schönheit und Architektur begeistern.

Eine Küste der Wunder

Besuche die Stadt Florence, einst ein malerisches Fischerdorf, das fast mitten an der Küste von Oregon liegt. Fahre auf einem Dünenbuggy durch Sanddünen. Übernachte in einem Leuchtturm, in dem es angeblich spukt. Du kannst sogar Stürme jagen, wenn du das möchtest. Da gibt es die Depoe Bay, die Hauptstadt des Wale Beobachtens an der Oregon Coast. Du kannst die Ansiedlung der Grauwale bestaunen, die von März bis Dezember im kleinsten schiffbaren Hafen der Welt heimisch sind. Du kannst die größte Stadt der Central Coast, nämlich Newport, besuchen und das Oregon Coast Aquarium. Lincoln City hat gut 11 km an weichen Sandstränden. Besucher können Gezeitentümpel erkunden, am Strand nach Schätzen suchen, die nach einem Sturm übrig geblieben sind, oder sogar einen Drachen steigen lassen!

Mach es dir gemütlich

Schlechtes Wetter? Kein Problem! Mach es dir gemütlich vor dem Kamin mit einem schönen Glas Wein. Beobachte die zusammenstoßenden Wellen oder halte nach großartigen Walen Ausschau. Fast 20.000 Grauwale ziehen entlang der Küste Richtung Mexiko in Richtung Süden. Sie kommen mit ihren Babys zwischen März und Juni zurück. Es gibt 24 ausgewiesene Walbeobachtungspunkte.

Wunderbarer Wein

Nachdem du dich erst mal genug von der rauen Küste, Leuchttürmen und Strandspaziergängen genossen hast, steige in dein Auto. Es ist Zeit, ins Willamette Valley zu fahren. Diese atemberaubende Gegend ist als führende Weinregion in Oregon bekannt. Sie beherbergt zwei Drittel der Weingüter und Weinberge des Staates und hat mehr als 500 Weingüter. Speziell für Pinot Noir bekannt, wird es dir schwer fallen, einen besseren Ort zu finden, um Sommelier zu werden (oder zumindest eine gesteigerte Wertschätzung für Wein zu erlangen). Die Weingüter gibt es in allen Formen und Größen: traditionell, biologisch und biodynamisch. Gemeinsam sind sie jung, dynamisch und ungemein unabhängig, aber vor allem freundlich.

Eine kulinarische Disposition

Die lange Küste und der reichhaltige Boden bedeuten, dass es eine natürliche Disposition hin zu Nahrungsmitteln gibt. Ob leckere Chowders, Fish & Chips, Kräuter-Käse oder herzhafte Fleischgerichte, die Restaurants bieten ein umfangreiches Angebot, um fast jeden Geschmack zu treffen. Die regionale Küche von Oregon unterstreicht deutlich den Pioniergeist der Oregon-Kultur. Es ist mehr als nur farmfrisches Essen nach dem Motto „farm to table“, es sind auch Grünfutter und Samen im Sinne von Kernen.

Eine Reise zum Erinnern

Aufgrund der gesunden Feuchtgebiete und Märsche ist Oregon auch für viele überwinternde Vögel der bevorzugte Lebensraum. Es gibt mehrere Naturschutzgebiete und Parks. Tierschutz und Lebensraum gehen Hand in Hand mit dem Fokus der Region auf Rehabilitation und Bildung.

Zwischen Tagen, an denen du Wildtiere beobachtest, Wein probierst und gut isst, wird dein Road Trip an der Oregon Coast und durch das Willamette Valley dir immer in Erinnerung bleiben.

Other Places & Experiences

X

Best Kept Road Trip Secrets

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte Ideen und Tipps für deinen nächsten Roadtrip durch Amerika!

In unserem nächsten Newsletter erfährst du, wo sich der unten abgebildete versteckte Geheimtipp befindet!

Cumberland Island National Seashore

Agree

Vielen Dank, dass du dich für den Newsletter "Best Kept Road Trip Secrets" angemeldet hast, der bald in deinem Posteingang landet!

Pin It on Pinterest

Share Your Adventure