Dillon: Dein Sommerziel in den hohen Bergen von Colorado

Dillon ist eine freundliche und natürliche Stadt in einer der landschaftlich reizvollsten Gegenden der Vereinigten Staaten. Besucher können sowohl im Winter als auch im Sommer zwischen extremen Outdoor-Abenteuern und "abenteuerlich-leichten" Aktivitäten wählen. Denke daran, die örtlichen Sicherheitsrichtlinien zu beachten und verantwortungsbewusst zu reisen.
Prepared By:

Dillon liegt in den hohen Bergen von Colorado und ist eine Stadt im Aufbruch. Nun, eher eine Stadt, die in ihrer Geschichte dreimal umgezogen ist. Dreimal. Die ganze Stadt. Das bedeutet, dass Dillon in seiner 150-jährigen Geschichte vier verschiedene Standorte hatte. Und was für eine bunte Geschichte das war.

Dieser Text wurde in Zusammenarbeit mit der Stadt Dillon verfasst.

Dillon wurde 1850 als Handelszentrum an einer geplanten Eisenbahnstrecke gegründet. Das Problem war, dass die Strecke in eine andere Schlucht im Osten verlegt wurde. Die Einwohner ließen sich nicht abschrecken und beschlossen, die Stadt einfach an die Gleise zu verlegen. Etwa einen Monat nach der Neugründung der Stadt kündigte eine andere Eisenbahngesellschaft an, dass sie eine weitere Strecke im Westen bauen würde. Rate mal, was die Einwohner taten? Ja, sie verlegten ihre Stadt erneut.

Dillon florierte an seinem dritten Standort fast 100 Jahre lang. Doch in den frühen 1950er Jahren trat die Stadt Denver mit einem Vorschlag an Dillon heran. Denver brauchte mehr Wasser und wollte einen Damm am Snake River bauen, um ein großes Reservoir für die Wasserversorgung der Stadt zu schaffen. Das einzige Problem bestand darin, dass Dillon genau in der Mitte des Reservoirs lag, wenn der Damm gebaut würde.

Nach vielen Verhandlungen und Absprachen finanzierte Denver den Umzug und Dillon zog zum dritten Mal an seinen vierten und jetzigen Standort um.

Keine Sorge, Dillon bewegt sich nicht mehr, und du kannst die Stadt, die in einer malerischen Enklave am Ufer des Dillon Reservoirs liegt, über die Interstate 70, etwa 145 km westlich von Denver, leicht erreichen.

Heute ist Dillon ein freundlicher und natürlicher Ort in einer der landschaftlich reizvollsten Gegenden der Vereinigten Staaten. Besucher können sowohl im Winter als auch im Sommer zwischen extremen Outdoor-Abenteuern und „abenteuerlich-leichten“ Aktivitäten wählen.

The views from the high mountain town of Dillon, Colorado

Wenn du im Sommer eine Reise in die hohen Berge von Colorado planst, sollte Dillon dein Ziel sein.

Hier findest du einen Vorschlag für einen dreitägigen Aufenthalt in Dillon:

Tag 1: Ankommen, einleben, glücklich werden

Im Sommer ist die I-70 leicht zu befahren und landschaftlich unglaublich reizvoll. Genieße die atemberaubende Aussicht auf deinem Weg zur Ausfahrt 205. Du kannst sie wirklich nicht übersehen. Dort gibt es einen riesigen Stausee (Lake Dillon).

Du kannst dich in einem der zahlreichen Hotels in der Stadt einquartieren. Wenn du etwas rustikaler unterwegs bist, gibt es fünf Campingplätze am Lake Dillon, die alle über ein Wegenetz in die Stadt verfügen. Sie reichen von einfachen Zeltplätzen bis hin zu Campingplätzen, die auch die größten Wohnmobile beherbergen können.

Hike into town or in to the high Colorado mountains from your campsite on Lake Dillon

Mach dich auf den Weg in die Stadt, um in einem der vielen Restaurants zu essen. Dürfen wir dir für deine erste Mahlzeit authentische mexikanische Küche empfehlen? Wähle entweder Tacos Tequila oder Lili’s Bistro.

Hoffentlich findet im Dillon Amphitheater eine musikalische Darbietung statt. Höchstwahrscheinlich wird es eine Vorstellung geben, denn im Dillon Amphitheater finden normalerweise zwischen Mitte Juni und Mitte September Aufführungen statt. Das Dillon Amphitheater bietet eine hervorragende Akustik und einen atemberaubenden Blick auf den Lake Dillon.

Lass den Abend mit einer Wanderung oder einer Radtour auf einem der zahlreichen Wanderwege in und um die Stadt ausklingen.

wildflowers with view of Lake Dillon in Dillon, Colorado

Tag 2 – Geschichte auf dem Wasser

Steh früh auf, stärke dich im Sunshine Cafe und buche dann eine einstündige Pontoon History Tour auf dem Lake Dillon, die von der Summit Historical Society veranstaltet wird. Diese Touren sind die perfekte Möglichkeit, um mehr über die interessante Geschichte von Dillon zu erfahren. Außerdem bieten die Touren einen majestätischen 360-Grad-Blick auf die umliegenden hohen Berggipfel von Colorado.

Nach der Geschichtstour kannst du dich in der Dillon Marina aufhalten und in der Lakeside Tiki Bar zu Mittag essen und einen Rumrunner trinken.

Verbringe den Nachmittag auf dem Dillon Farmers Market damit, die vielen Stände mit frischem Gemüse und Obst zu durchstöbern, kostenlose Kostproben von den zahlreichen Lebensmittelanbietern zu verzehren, Live-Musik zu hören und lokale Kunst zu betrachten.

Dillon Farmers Market

Iss zu Abend und trinke ein handwerklich gebrautes Bier in einer der (oder beiden) örtlichen Brauereien, Pug Ryan’s Brewery oder Dillon Dam Brewery.

A beer and chips at a local brewery in Dillon, Colorado

Tag 3 – Angeln nach mehr Wasser

Der Lake Dillon ist für seine hervorragenden Angelmöglichkeiten bekannt. Der See beherbergt große Bestände an Seesaiblingen, Kokanee-Lachsen und Forellen.

Miete einen Ponton von Dillon Marina und verbringe den Tag damit, Fische zu fangen oder auch nicht. Wie auch immer – du bist im Urlaub! Wenn Angeln nicht dein Ding ist, buche ein Segelboot und genieße den Tag auf dem Wasser und lasse dir die erfrischende Hochgebirgsluft durch die Haare wehen.

Sailing on the high mountain lake in Dillon, Colorado

Nach der Fahrt auf dem Wasser kannst du dich in den örtlichen Läden in der Innenstadt von Dillon stärken (und einkaufen). Ergänze die Kleidungsstücke, die du für deine Abenteuer brauchst, und kaufe etwas Einzigartiges, um dich an deinen Besuch zu erinnern.

Dillon hat definitiv die Geschichte, die landschaftliche Schönheit, die Lage, die Annehmlichkeiten und das Abenteuer, das sich fast jeder Reisende wünscht, wenn er die hohen Berge von Colorado erkundet.

Other Places & Experiences

X

Best Kept Road Trip Secrets

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte Ideen und Tipps für deinen nächsten Roadtrip durch Amerika!

In unserem nächsten Newsletter erfährst du, wo sich der unten abgebildete versteckte Geheimtipp befindet!

Agree

Vielen Dank, dass du dich für den Newsletter "Best Kept Road Trip Secrets" angemeldet hast, der bald in deinem Posteingang landet!

Pin It on Pinterest

Share Your Adventure