Tag / Rocky Mountains

Search Visit USA Parks

Zweieinhalb unvergessliche Tage in Gillette, Wyoming

Gillette liegt zwischen Yellowstone und Mt. Rushmore und nur 64 Meilen (103 km) vom Devils Tower entfernt – „eine Stunde vom Turm“, wie die Einheimischen sagen. Gillette und seine Nachbargemeinde Wright sind für die meisten Besucher eine willkommene Überraschung und bieten eine bemerkenswerte Feinschmecker-Szene und einzigartige Wyoming-Touren.

mehr lesen

Verliebe dich in Alamosa und die Great Sand Dunes

Stell dir das vor: die Great Sanddunes leuchten in der Morgensonne und die Pappeln an ihrem Fuß leuchten gelb. Hinter den Dünen liegt frischer Schnee, der die schroffen Sangre de Cristo Mountains ziert. Der Herbst ist eine der spektakulärsten Zeiten für einen Besuch im Great Sand Dunes Nationalpark, besonders für Foto- und Naturliebhaber.

mehr lesen

3 Tage in Estes Park: Tor zu den Rocky Mountains

Estes Park ist als Basislager für den Rocky Mountain Nationalpark bekannt. Die kleine Stadt liegt nordwestlich von Denver und ist auf drei Seiten von staatlich geschütztem Land umgeben. Was bedeutet das für uns? Estes Park ist das ganze Jahr über ein Mekka für Outdoor-Sportarten und -Aktivitäten. Außerdem hat es eine florierende Innenstadt, Veranstaltungen für jede Jahreszeit und eine großartige lokale Küche.

mehr lesen

4 Tage Abenteuer in Dinosaurland, Utah

Macht diesen Sommer einen Ausflug durch Amerikas Dinosaurierhauptstadt: die Stadt Vernal, die liebevoll als „Dinosaurland“ in Utah bekannt ist. Vernal ist die Heimat des Dinosaur National Monument und ein Drehkreuz für Abenteuer im Freien und die Geschichte des amerikanischen Westens, nur drei Stunden von Salt Lake City entfernt. Die Nationalparks Yellowstone, Rocky Mountain, Arches und Canyonlands sind alle mit dem Auto erreichbar von hier aus! Wir denken, ihr könntet einen ganzen Monat lang die Gegend erkunden, aber der folgende viertägige Reiseverlauf ist ein großartiger Ausgangspunkt.

mehr lesen

Alamosa: Eine Oase im Süden Colorados

Wir sahen uns durch unsere Autofenster an und nickten einander zu. Es war der kälteste Teil der Nacht, kurz bevor die Sonne über dem Horizont aufsteigt und beginnt alles zu erwärmen. Ich war früh wach auf dem Weg nach Alamosa und hatte beschlossen einen Stopp einzulegen an einem Parkplatz am Fuße der Great Sand Dunes, zusammen mit zwei anderen Fahrzeugen.

mehr lesen

Best Kept Road Trip Secrets

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte Ideen und Tipps für deinen nächsten Roadtrip durch Amerika!

In unserem nächsten Newsletter erfährst du, wo sich der unten abgebildete versteckte Geheimtipp befindet!

Agree

Vielen Dank, dass du dich für den Newsletter "Best Kept Road Trip Secrets" angemeldet hast, der bald in deinem Posteingang landet!

Pin It on Pinterest