Entdecke die sieben Geheimnisse von Sedona

Sedona, Arizona, ist die Heimat einiger der atemberaubendsten Landschaften im amerikanischen Westen. Die roten Felsen sind auf der ganzen Welt als Quelle der Erholung im Freien und der künstlerischen Inspiration bekannt - und es gibt auch jede Menge Einkaufsmöglichkeiten und Kultur. Du fragst dich, wie du all diese Naturschönheiten erleben und gleichzeitig für künftige Generationen bewahren kannst? Lese weiter und finde es heraus.
Prepared By:

Manchmal reisen wir an Orte, die nur sehr wenige Besucher entdeckt haben. Ein anderes Mal reisen wir an Orte, die in der ganzen Welt berühmt sind. Sedona, Arizona, fällt in die zweite Kategorie. Aber nur weil das Geheimnis gelüftet ist, heißt das nicht, dass es nicht noch versteckte Schätze zu entdecken gibt! Im Folgenden kombinieren wir die „Secret 7“ von Sedona mit einer Dosis Nachhaltigkeit, um deine Reise zu inspirieren. Denn Wissen darüber, wie man Menschenmassen vermeidet und ein verantwortungsvoller Reisender ist, ist eine Superkraft, die wir uns nicht entgehen lassen können! 

Dieser Text wurde in Zusammenarbeit mit Visit Sedona erstellt.

Picnic in Sedona, AZ

Genieße die atemberaubende Aussicht und hinterlasse dabei keine Spuren

Die zahlreichen Ausblicke von Sedona können zu jeder Tages- und Jahreszeit genossen werden. Und obwohl es keinen richtigen Weg gibt, die Schönheit von Sedona zu genießen, ist eine der besten Möglichkeiten ein Picknick! Kombiniere beides, indem du eine besondere Mahlzeit zu einem der vielen Wanderwege rund um die Stadt mitnimmst. Entscheide dich für den schönen und kurvenreichen Aerie Trail, wo du einen Korb (oder Rucksack) mit deinen Lieblingssnacks einpacken und deinen eigenen Aussichtspunkt wählen kannst. Oder du machst dich auf den Weg zum Posse Grounds Park, der seinen Namen von dem Ort hat, an dem einst der Sheriff von Sedona seine Truppe zusammentrieb. Hier findest du mehrere schattige Plätze mit Picknicktischen. 

Willst du die Aussicht wirklich ganz für dich allein genießen? Mach doch ein Picknick daraus. So kannst du in aller Ruhe den Sonnenuntergang genießen, während alle anderen in die Stadt gefahren sind, um sich in die Warteliste einzutragen. 

Wenn du in der Umgebung von Sedona picknickst, solltest du die Prinzipien von Leave No Trace („Hinterlasse keine Spuren“) befolgen, um sicherzustellen, dass alle zukünftigen Besucher die gleichen Aussichten genießen können – und keinen Müll hinterlassen. Hier findest du weitere Inspirationen und Anleitungen zum Thema „Leave No Trace“. 

 

Hiking Trails in Sedona, AZ

Mountainbiken und Wandern, verantwortungsvoll

Zwei beliebte Möglichkeiten für Besucher, die Schönheit Sedonas zu erkunden, sind auf eigenen Füßen und mit dem Mountainbike. Lass den Asphalt hinter dir – kilometerlange Singletracks warten auf dich! Nimm einen der weniger ausgetretenen Pfade. Suche auf dem Woods Canyon Trail nach Wildblumen oder erkunde auf dem Schuerman Mountain Trail die basaltische Lava eines erloschenen Vulkans. 

Mountain Biking Sedona Singletrack

Wer ruhige Mountainbikemöglichkeiten sucht, sollte den weniger bekannten Llama Trail ausprobieren. Eine weitere Option ist der schnelle und flowige Outer Limits Trail oder der aufregende Mescal Trail. Sedona bietet unendlich viele Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren, also findest du den richtigen Weg für dich!

Wenn du unterwegs bist, achte auf eine verantwortungsbewusste Freizeitgestaltung. Es gibt ein paar Grundregeln für die höfliche Nutzung von Singletrails: Wanderer und Radfahrer müssen Pferden immer Vorfahrt gewähren, und Radfahrer müssen allen anderen Vorfahrt gewähren. Nimm ausreichend Wasser und eine Wanderkarte mit, entweder auf deinem Handy oder an der Rangerstation. Und schließlich solltest du immer das auspacken, was du eingepackt hast.

 

Erlebe die örtliche Kultur und leiste den Sedona Cares Pledge

Sedona's Chapel of the Holy Cross

Spirituell

Suchst du nach noch mehr Möglichkeiten, Sedona wie ein Einheimischer zu erleben? Versuche es doch einmal mit etwas Spirituellem, lass dir deine Aura lesen oder besuche einen der vielen Wirbel in Sedona. Die architektonisch beeindruckende Chapel of the Holy Cross bietet eine eher traditionelle Option. Dank ihrer Lage in der Landschaft ist sie ein weiteres unverzichtbares Fotomotiv in der Stadt. (Gehe am besten gleich morgens hin, bevor es zu voll wird.)

Shopping in Downtown Sedona, AZ

Kunst und Kultur

Für diejenigen, die einem kleinen Einkaufsbummel nicht widerstehen können, bietet Sedona alles, was das Herz begehrt. Authentischer Schmuck und Kunst der amerikanischen Ureinwohner gibt es in Hülle und Fülle, und es überrascht nicht, dass es in der Stadt eine Reihe von unglaublichen Künstlern gibt, deren Werke in mehreren Galerien ausgestellt werden. Wir empfehlen dir, deinen Einkaufsbummel mit einem Besuch in einem der Museen von Sedona, wie dem Verde Valley Archeological Center, zu verbinden. 

Stargazing in Sedona, AZ

Sternguckerei

Vielleicht krönst du das Ganze sogar mit einem Abend unter dem Sternenhimmel. Sedona ist seit 2014 eine International Dark Sky Community und einer der besten Orte, um lange aufzubleiben. Genieße das Spiel der Sterne auf der Silhouette der roten Felsen an verschiedenen Orten in der Stadt oder genieße einen ungehinderten Blick am Beaverhead Flat Scenic Overlook. Wo auch immer du hingehst, du wirst die Stadt fast ganz für dich allein haben, sobald die Sonne untergegangen ist. 

Bei all deinen Aktivitäten in Sedona solltest du dich dem Sedona Cares Pledge anschließen. Diese Vereinbarung umfasst alles, von den Grundsätzen des „Leave No Trace“ bis hin zur Erinnerung daran, ein rücksichtsvoller Fahrer zu sein. Es ist der beste Weg, um ein Gefühl der Gegenseitigkeit und Nachbarschaftlichkeit zu fördern, während du in Sedona unterwegs bist. Und glaube uns, nachdem du die Secret 7 entdeckt hast, wirst du immer wieder in Sedona willkommen geheißen werden wollen!

Other Places & Experiences

X

Best Kept Road Trip Secrets

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte Ideen und Tipps für deinen nächsten Roadtrip durch Amerika!

In unserem nächsten Newsletter erfährst du, wo sich der unten abgebildete versteckte Geheimtipp befindet!

Agree

Vielen Dank, dass du dich für den Newsletter "Best Kept Road Trip Secrets" angemeldet hast, der bald in deinem Posteingang landet!

Pin It on Pinterest

Share Your Adventure