Fühle dich wie ein König für einen Tag in Kingman, Arizona

Weitreichende Aussichten. Meilen offener Straße. Kingman ist ein Ort, an dem man die Musik aufgedreht, das Fenster herunterdreht und einfach gefahren wird. Aber es ist auch eine Oase in der Wüste. Kingman ist eine sonderbare Stadt, die Teil der längsten ununterbrochenen Strecke der Route 66 ist. Ein Muss für Roadtrip-Enthusiasten und ein Rückblick auf die klassische Amerikana.
Prepared By:
Dieser Text wurde in Zusammenarbeit mit Go Kingman, Arizona, erstellt.

Der Inbegriff von „wenn Wände sprechen könnten“: mehr als 40 Gebäude und Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt sind im National Register of Historic Places gelistet, was eine Unmenge an Geschichte und Geheimnissen in diesen Mauern garantiert. Die Stadt wird auch das bestgehütetste Geheimnis von Arizona genannt – wir glauben, es ist höchste Zeit, das Geheimnis zu lüften. Hier sind einige der Attraktionen, die du nicht verpassen solltest, während du dort bist:

Mach dich auf den Weg auf der legendären Route 66

Schnapp dir einen Route 66 Pass und mache deinen Road Trip zu einer Schnitzeljagd, um alle Zwischenstopps mitzunehmen. Halte Ausschau nach klassischen Attraktionen am Straßenrand, Vintage-Schildern und Ladenfronten und mache ein Selfie mit den alten Wandbildern und Asphalt-Insignien. Du kannst in einem der ursprünglichen Motels übernachten, im Route 66 Motel (ehemals Pony Soldier), in einem der klassischen Restaurants (Mr. D’z, Rutherford oder Kingman Airport Cafe) essen oder in den Restaurants der Innenstadt (Rickety Crickets Floyd & Co, Siren’s). Erkunde das Powerhouse Route 66 Museum und das neue Electric Car Museum, suche nach Schätzen in den Antiquitätenläden in der Innenstadt oder besuche den Kozy Corner RV Park, eine Foto-Oase.

Die überlebensgroße, 4,3 m hohe Tiki-Statue, die die Skulptur „Giant Headicus“ darstellt, wacht stoisch über den Highway östlich von Kingman. Wenn du bereit bist weiterzufahren, erwarten dich Schätze in beiden Richtungen. Im Osten befindet sich der Hackberry General Store, ein Museum voller Vintage-Fotos und -Memorabilien, eine Tankstelle, die zum Museum der Angel & Vilma’s Route 66 wurde, und im Westen die Oatman Road und Cool Springs.

Verschaffe dir eine gute Aussicht

Wenn du dir die Beine vertreten möchtest, gibt es Dutzende von Wanderwegen und Erholungsgebieten, die Wanderer und Biker in der Mojave-Wüste willkommen heißen mit Aussichten, Farbschattierungen und einer Variation von Landschaften, die das ganze Jahr über Erholung im Freien ermöglichen. Der Hualapai Mountain Park ist für seine aufragenden Granitstrukturen bekannt, während der Monolith Garden Trail aus uralten Vulkangesteinsformationen besteht. Lass dich von deinem inneren Pionier auf dem White Cliffs Wagon Trail leiten, der ursprünglich von Goldsuchern während eines Goldrausches genutzt wurde, oder sieh dir den Grand Canyon von der Vogelperspektive aus an und die heilige Felsformation Eagle Point vom Skywalk aus. Wo immer du hingehst, halte Ausschau nach Wildtieren, Wildblumen und epischen Aussichtspunkten.

Triff die Einheimischen

Neben den übrig gebliebenen Cowboys und Revolverhelden, die durch den Südwesten streifen, wie du dir das vorstellst, gibt es viele andere, die das Kingman-Gebiet als Heimat bezeichnen – viele mit vier Beinen und pelzigen Pfoten. Keepers of the Wild ist ein Schutzgebiet für Tiere, in dem Bären, Raubkatzen und Primaten gerettet werden, die vom Aussterben bedroht sind. Du kannst sie dir auf einer geführten Safari ansehen. Wenn du es vorziehst, mehr auf Tuchfühlung zu gehen, ist die Nachbarstadt Oatman eine weitere sonderbare Western Stadt, in der du wilde Esel füttern kannst, die durch die Straßen streifen, und dich einer Schießerei stellen. Aber keine Sorge, diese sind nur nachgestellt. Alpacas of the Southwest ist eine funktionierende Ranch- und Zuchtanlage, die viele Fütterungs- und Fotomöglichkeiten sowie großartige Woll-Souvenirs bietet.

Other Places & Experiences

Best Kept Road Trip Secrets

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte Ideen und Tipps für deinen nächsten Roadtrip durch Amerika!

In unserem nächsten Newsletter erfährst du, wo sich der unten abgebildete versteckte Geheimtipp befindet!

Backbone Mountain in the Monongahela National Forest in West Virginia

Agree

Vielen Dank, dass du dich für den Newsletter "Best Kept Road Trip Secrets" angemeldet hast, der bald in deinem Posteingang landet!

Pin It on Pinterest

Share Your Adventure