3 Tage in Farmington, New Mexico

Versteckt in der nordwestlichen Ecke von New Mexico liegt die charmante Stadt Farmington. Farmington ist ein gutes Basislager für Abenteuer und Kultur und bietet zahlreiche Annehmlichkeiten für jeden Reisenden. Der folgende Reiseplan richtet sich an einen Sommerreisenden in der Gegend, aber Farmington bietet auch das ganze Jahr über Freizeitaktivitäten und interessante Attraktionen. Jeder Tag hat Optionen für einen entspannteren Reisenden und andere für den Adrenalin-Junkie. Natürlich kannst du die Aktivitäten auch selber zusammensetzen, um einen echten Eindruck von Farmington zu bekommen!
Prepared By:

Dieser Reiseplan wurde in Zusammenarbeit mit Farmington CVB, New Mexico, erstellt.

Unterkunft

Es gibt eine Reihe von Unterkünften in Farmington. Ob du den Komfort und die Beständigkeit einer Hotelkette suchst oder ein einzigartiges Bed & Breakfast (Schlafen in einem Höhlenhaus, irgendjemand?), du wirst viele Möglichkeiten finden. Darüber hinaus gibt es mehrere Campingplätze und Wohnmobilstellplätze in der Umgebung.

Essen

Wir überlassen dir die Wahl was das Essen angeht, da jeder einen anderen Geschmack hat. Eine Sache ist jedoch sicher, New Mexican Chili ist weltbekannt, und du solltest es auf jeden Fall während deines Besuchs probieren. Du kannst rote oder grüne Chilis zu deinen Mahlzeiten bestellen, aber die wahren Kenner bestellen ihre Mahlzeit im „Weihnachts-Stil“, also … beides! Neben (neuartigem) mexikanischem Essen gibt es viele weitere gastronomische Optionen, darunter BBQ, Asiatisch, Steak und Meeresfrüchte sowie viele familienfreundliche Restaurants.

Aktivitäten – Erster Tag

1. Option: Take It Easy (10 Minuten von der Innenstadt entfernt)

Der Pinon Hills Golf Course ist öffentlich und einer der besten in den Vereinigten Staaten. Dieser Golfplatz ist auch einer der landschaftlich schönsten in New Mexico mit seiner lebendig grünen Umgebung vor riesigen Felsformationen und den Badlands in der Ferne.

2. Option: Crank It Up A Notch (45 Minuten von der Innenstadt)

Die beste Art, die Landschaft in dieser Gegend zu genießen, ist eine Wanderung. Gehe abseits der ausgetretenen Pfade mit einer aufregenden und einzigartigen Wanderung in den Bisti Badlands. Besuche das Farmington Visitor’s Centre, bevor du losfährst. Die netten Leute dort können dir helfen, dich mit den Badlands vertraut zu machen und dir Empfehlungen geben, wie du diese echte Wildnis erkunden kannst. Innerhalb von nur 4-6 Meilen kannst du eine wunderbare Sammlung von Hoodoos, verdrehter Geologie und einen Regenbogen von Farben, der sich über die Hügel zieht, sehen. Wandere so wenig oder so viel wie du willst.

Nimm ein Schlückchen und komm runter (35 Minuten von der Innenstadt)

Genieße das reiche Angebot an Weinen von San Juan. Der Verkostungsraum bietet eine unterhaltsame, entspannte Atmosphäre und das Weingut liegt in einer atemberaubenden Landschaft. Das Weingut ist täglich bis 18 Uhr geöffnet und dienstags geschlossen, also plane entsprechend.

Shiprock für einen Sonnenuntergang (ca. 35-45 Minuten von der Innenstadt)

Wenn du noch kein Foto von dem ikonischen Shiprock Pinnacle gesehen hast, suche diesen Ort jetzt im Internet! Es gibt keinen richtigen Zugang zu diesem Felsen, aber die beste Aussicht liegt direkt am Highway 491, südlich vom Shiprock Reservat. Vergiss nicht, dass dies ein heiliger Ort ist, also sei bitte respektvoll gegenüber dem Land und den Menschen dort.

Aktivitäten – Zweiter Tag

1. Option: Take It Easy (25 Minuten von der Innenstadt entfernt)

Kühle dich am Lake Farmington ab! Es gibt einen einladenden Strand, wenn du nur ein Bad nehmen und ein Picknick genießen möchtest. Wenn du eher Lust auf ein Abenteuer hast, miete dir ein Paddleboard oder Kajak im San Juan College Equipment Rental Center und paddle an der Küste entlang. Der Schwimmbereich am See ist abgetrennt, es gibt einen Rettungsschwimmer und es gibt sogar ein Trampolin und eine Rutsche zum Spielen! Außerdem ist der See das ganze Jahr über gefüllt, also bringe eine Angel mit und bereite dich darauf vor, ein paar Fische zu fangen.

2. Option: Crank It Up A Notch (40 Minuten von der Innenstadt)

Schwing dich auf den Sattel und erkunde einige der exzellenten Mountainbike-Touren in Farmington. Alien Run schlängelt sich durch eines der besten Trail-Systeme in der Gegend mit ein bisschen von allem: glatte, fliessende Trails und Sandstein zwischen Kiefern und Wacholdersträuchern. Wenn du ein Fahrrad oder eine andere Ausrüstung mieten möchtestn, ist 505 Cycles dein One-Stop-Shop in Farmington.

Galerien und Museen

Erlebe die Kunst und Kultur der Region in einer oder mehreren der fabelhaften Galerien und Museen! Das Bolack Museum bietet eine unglaubliche Ausstellung von (separat) präparierten Fischen und Wildtieren und auch eine massive elektromechanische Sammlung. Die Kunstgalerien in der Innenstadt zeigen erstaunliche Werke von lokalen Künstlern, und in vielen der Galerien kannst du die Künstler bei der Arbeit sehen! Die Öffnungszeiten variieren für alle Galerien und Museen. Wenn du also interessiert bist, wäre es am besten, die Öffnungszeiten für dein gewähltes Museum oder Galerie nachzugucken.

Aktivitäten – Dritter Tag

1. Option: Take It Easy (1 Stunde 25 Minuten von der Innenstadt)

Geschichtsinteressierte und Naturliebhaber werden den Chaco National Historical Park lieben. Dort findest du die größten ausgegrabenen prähistorischen Ruinen in Nordamerika. Es gibt drei gute Möglichkeiten, den Park zu erkunden: Fahre die 9-Meilen-Schleife, radle die Schleife oder wandere einige der Wege im Park. Die Ruinen im Park sind sehr inspirierend und definitiv einen Besuch wert!

2. Option: Crank It Up A Notch (15 Minuten von der Innenstadt)

Wenn du dich nach dem Energie- und Adrenalinrausch eines Offroad-Abenteuers sehnst, erkunde den Chokecherry Canyon. Dieser Wüstenspielplatz bietet eine erstaunliche Offroad-Erfahrung von Rock Crawling bis Desert Washes.

Lokale Einkaufsmöglichkeiten

Runde deine Reise mit einem Besuch in einem der historischen Handelsposten in Farmington ab. Diese Handelsposten sind auf authentische indianische Kunst und Kunsthandwerk spezialisiert. Dort kannst du handgewebte Teppiche, Decken und Körbe, Schmuck, Keramik und vieles mehr erwerben und mit nach Hause nehmen. Wenn du in einen dieser Handelsposten gehst, bekommst du mehr als nur ein Einkaufserlebnis. Es ist eine kulturelle Erfahrung.

Other Places & Experiences

X

Best Kept Road Trip Secrets

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte Ideen und Tipps für deinen nächsten Roadtrip durch Amerika!

In unserem nächsten Newsletter erfährst du, wo sich der unten abgebildete versteckte Geheimtipp befindet!

Agree

Vielen Dank, dass du dich für den Newsletter "Best Kept Road Trip Secrets" angemeldet hast, der bald in deinem Posteingang landet!

Pin It on Pinterest

Share Your Adventure