Search Ergebnisse für " wind river country "

Search Visit USA Parks

10 Erlebnisse in den Top 5 Destinationen des Wind River Country in Wyoming

Während die meisten Leute, die Yellowstone besuchen, Jackson auf ihrem Weg passieren, gibt es auch einen weniger befahrenen Weg dorthin. Fahre auf dem Highway 287/26 und entdecke die verborgenen Schätze und echten Western Städte, die das Wind River Country von Wyoming ausmachen. Erlebe authentische Rodeos, entdecke Mustangs die durch die Ebenen ziehen und finde vielleicht sogar etwas Gold! Willkommen im wahren Westen.

5 Sehenswürdigkeiten im Wind River Country

Wind River Country, in Fremont County, Wyoming, ist eine Region mit einer der vielfältigsten Landschaften, die ich je gesehen habe. Von üppigen Wäldern mit Wasserfällen bis hin zu Wüstenödland bietet Wind River County von Wyoming alles. Ich hatte das Glück, dieses Gebiet für ein Wochenende zu erkunden, und ich war wirklich überwältigt, wie viel es hier zu tun gibt. Obwohl es in Fremont County buchstäblich Hunderte von tollen Spots gibt, habe ich mich hier auf 5 Top-Destinationen beschränkt.

Nimm die landschaftlich reizvolle Route: Entdecke den vergnüglichen Weg nach Yellowstone im Wind River Hotel & Casino

Das Wind River Country ist außerhalb von Wyoming weitgehend unbekannt, aber genau das ist der Punkt. Mit Abenteuern, die dich erwarten, egal in welche Richtung du dich bewegst, handelt es sich um die letzten verbleibenden Städte des Wilden Westens auf dem Weg nach Yellowstone, den Grand Teton oder Jackson Hole. Wie auch immer du unterwegs bist, Wind River ist ein großartiger Zwischenstopp, um die Reise zu unterteilen und eines der bestgehüteten Geheimnisse von Wyoming kennenzulernen.

Jenseits von Tahoe: Wein und Wildwasser im Kalifornischen Gold Country

Die bezaubernden smaragdgrünen Gewässer des Lake Tahoe locken seit Jahren Besucher an. Hinter der Schönheit des Sees liegt das malerische Gold Country von Kalifornien, mit einer Reihe von Attraktionen und Aktivitäten, die darauf warten von einem wahren Entdecker ausgekostet zu werden. Du kannst buchstäblich morgens den American River hinunterflössen und vor der Dämmerung bereits hausgemachte Getränke genießen. Treffe deine Wahl in diesem aufstrebenden Winkel von Kalifornien, dem charmanten Ort, an dem sich El Dorado County und Placer County treffen.

Von Farm bis Spaß im Mesa Verde Country

Das Mesa Verde Country ist voller alter Pueblos und südwestlichem Charme. Während der Mesa Verde Nationalpark die Mehrheit der Besucher in diese Ecke von Colorado lockt (und das zu Recht!), gibt es auch über den Park hinaus viel zu entdecken. Geschichtsinteressierte werden die reiche Vergangenheit der Region zu schätzen wissen, und Outdoor-Enthusiasten werden es schwer haben zu entscheiden, welche Aktivitäten sie zuerst angehen möchten. Darüber hinaus hat die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie ein starkes Engagement für – im wahrsten Sinne des Wortes – die Wurzeln der Region, und die Aromen sind genauso köstlich wie lokal. Hier sind meine Vorschläge für ein paar Tage im Mesa Verde Country.

Grand Teton Nationalpark: Wyomings prominente Gipfel

Der Grand Teton ist möglicherweise das bekannteste Wahrzeichen von Wyoming. Die ikonischen Gipfel sind kilometerweit sichtbar, aber der Besuch des Grand Teton Nationalparks bietet eine wunderbare Perspektive aus der Nähe. Beim Kajakfahren und Wandern rund um den Jenny...

Kalifornien vom Meer bis zum Yosemite: Das südliche Central Valley

Das kalifornische Central Valley ist das Kernland Kaliforniens. Es erstreckt sich durch bemerkenswerte Weinberge und einladende Verkostungsräume, vorbei an Farm-Ständen, entlang von Landstraßen und durch einzigartige künstlerische Gemeinden bis hin zu den Toren einiger der berühmtesten Nationalparks des Landes, wie Yosemite, Sequoia und Kings Canyon. Folge dieser Reiseroute, um den südlichen Teil dieses 400 Meilen (644 km) langen Herzens von Kalifornien zu erkunden.

Reiseziel Radfahren: Cedar City, Utah

Die Wege und Fahrgebiete rund um Cedar City werden jeden Radfahrer begeistern. Die schiere Menge an verfügbaren Strecken in der Gegend ist wunderbar schwindelerregend, und die Aktivitäten abgesehen vom Fahrrad runden eine epische Radtour ab.

Der ultimative Southern Utah Roadtrip: 6 Nationalparks, 2 Wochen

In Utah gibt es nur in der südlichen Hälfte des Bundesstaates fünf Nationalparks, sodass ihr problemlos ein paar Wochen mit roadtrippen verbringen könnt, ohne eine überwältigende Strecke zurückzulegen. Fügt einen sechsten Nationalpark hinzu, indem ihr den weniger befahrenen Nordrand des Grand Canyon-Nationalparks in Arizona entlangfahrt! Und fertig ist der ultimative Southern Utah Roadtrip! Seid ihr startklar?

Emily Taylor

Meet Emily TaylorNational Park Outdoor EnthusiastEmily has been capturing experiences for Visit USA Parks since 2017. Though she’s a Colorado gal at heart, her thirst for travel has taken her to the tip of South America, through the flavors of Southeast Asia, and all...

Das Beste von Bakersfield, Kalifornien, in 2 Tagen

Bakersfield liegt direkt am Kern River und direkt unterhalb des Sequoia National Forest. Es ist eine südkalifornische Stadt mit reichlich Vielfalt. Besucher können morgens eine Wildwasser-Rafting-Tour machen und abends einem Rennwagen-Wettrennen beiwohnen. Wenn du planst, durch die Nationalparks Südkaliforniens wie Sequoia, Redwoods oder Yosemite zu fahren, empfehlen wir dir, unterwegs ein paar Tage in Bakersfield zu verbringen. Um nicht so lange fahren zu müssen, fliege am besten zum Flughafen Meadows Field.

Southeast Idaho: Roadtrip auf dem Wasser

Technisch gesehen bin ich durch Southeast Idaho gefahren, aber ich habe alle Sehenswürdigkeiten so miteinander verbunden, dass ich dem Reiz des frischen, natürlichen Wassers des Staates folgte. Ich fand türkisblaues Wasser, natürlich kohlensäurehaltiges Wasser und sogar natürliche heiße Quellen, die alles Mögliche zu heilen schienen. Mit einem Badeanzug und fürs Wasser geeigneten Sandalen machte ich mich auf den Weg.

Maine Reiseroute: Nordöstlichster Bundesstaat der USA

Ahh Maine! Der 9. am wenigsten besiedelte Staat in den Vereinigten Staaten wird durch seine zerklüftete, felsige Küste, seine niedrigen, sanften Berge, das stark bewaldete Innere und die malerischen Wasserstraßen definiert. Es zeichnet sich auch durch seine Fischküche aus, insbesondere Hummer und Muscheln. Magst du fantastisches Essen, großartige Landschaften und die Möglichkeit, eines der weitläufigsten Wildnisgebiete an der Ostküste zu besuchen? Dann schnalle dich an, denn Maine hat alles, was du suchst.

Treibe durch Dinosaurland, Utah

Vor 150 Jahren erkundeten John Wesley Powell und seine Männer zunächst den Green River und den Colorado River. Die Reise begann in Wyoming, zog sich durch die unglaubliche Landschaft Utahs und endete schließlich in Arizona. Wenn man sich auf dem Green River mit einem Boot von Vernal (Utah) aus unterwegs ist, folgt man dem Erbe dieser frühen Entdecker. Mehr als ein Jahrhundert nach der historischen Powell-Expedition bleibt die Landschaft unverändert, als wäre die Zeit für sie stehen geblieben. Bald wirst du verstehen, warum dieses Gebiet allgemein als „Ursprung des Abenteuers“ bezeichnet wird.

Best Kept Road Trip Secrets

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte Ideen und Tipps für deinen nächsten Roadtrip durch Amerika!

In unserem nächsten Newsletter erfährst du, wo sich der unten abgebildete versteckte Geheimtipp befindet!

Agree

Vielen Dank, dass du dich für den Newsletter "Best Kept Road Trip Secrets" angemeldet hast, der bald in deinem Posteingang landet!

Pin It on Pinterest